AGROSOL liquid - Die neue Düngetechnologie AGROSOL - Immer besser mit als ohne!  (akuelle Seite) AQUAsatis - Die Wassermanagement-Innovation des Jahres!
alle aufklappen

Über AGROsolution

AGROsolution startete am 21.12.2007 in einen der wichtigsten Zukunftsmärkte.

Agrar und Ernährung!

Von A wie Amerika von Z wie Zypern, weltweit ist das Interesse an der "neuen Düngetechnologie" AGROSOL enorm groß. AGROsolution ist bereits in 40 Ländern aktiv und zählt somit zu den innovativsten Produkten im Agrar- und Ernährungsbereich.

Weltweite Versuchsergebnisse und Langzeitstudien der wichtigsten Institute bestätigen immer wieder den "AGROSOL-Effekt".

AGROSOL ist in Deutschland und Österreich eine bereits fest etablierte Größe und wird von den erfolgreichsten Großhändlern aktiv empfohlen und verkauft. AGROSOL gehört zu einem festen Bestandteil ausgewogener Pflanzenversorgung!

Was ist AGROSOL

Die 100%ige Wachstumsenergie aus natürlichen Mineralien
ohne chemische Zusatzstoffe.

AGROSOL wurde entwickelt, um den Pflanzen wieder ein gesundes Wachstum zu ermöglichen.

Von außen wird die Pflanze durch Blatt- oder Bodendüngung mit fehlenden Nährstoffen versorgt. Zunehmende Wasserknappheit und Absenkung des Grundwasserspiegels erschweren die Wasserversorgung der Pflanze. Aus diesem Grund muss künstlich bewässert werden.

Diese beiden Faktoren (Nährstoff- und Wasserversorgung von außen) sind längst bekannt. Weitgehend unbekannt (vor allem im Freiland) ist die CO2-Düngung.

Die Pflanze benötigt, für ein optimales Wachstum, einen entsprechenden
CO2-Haushalt. Das Optimum für die Photosynthese liegt bei einem CO2-Gehalt zwischen 0,1 und 1,0 Vol.-%. Luft hat einen CO2-Gehalt von nur 0,03 Vol.-%, weshalb Pflanzen unter ihrem Optimum arbeiten.

Die Pflanze ringt sprichwörtlich „um Luft”.
Hier kommt AGROSOL ins Spiel.

Wie funktioniert AGROSOL

AGROSOL wird mit Wasser vermischt und in einem feinen Sprühnebel auf die Blattoberfläche aufgebracht. Dadurch, dass die Ausschüttung von CO2 im Inneren des Blattes von statten geht, belastet diese CO2-Produktion die Umwelt nicht.

Im Gegenteil:
Das CO2 wird durch die Pflanze in Glukose und Proteine umgewandelt, diese stößt vermehrt Sauerstoff aus und fördert somit die „grüne Lunge“. Nachdem AGROSOL mit einem feinen Sprühnebel auf die Blattoberfläche aufgebracht wurde, dringt AGROSOL in die Pflanze (durch die Spalt- öffnung) ein. Die Mineralien geben im Inneren der Pflanze CO2 frei. Dadurch werden vermehrt Glukose und Proteine produziert und mehr Sauerstoff an die Umwelt abgegeben.

Anwendung

AGROSOL wird mit Wasser vermischt und in einem feinen Sprühnebel auf die Blattoberfläche aufgebracht.

AGROSOL kann mit allen handelsüblichen Dünge- / Pflanzenschutzmitteln appliziert werden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserem Applikationskalender.
© 2017 AGROsolution